Laeiszhalle

Anfahrt

Laeiszhalle
Johannes-Brahms-Platz
20355 Hamburg

Vom Flughafen Fuhlsbüttel fährt Sie die S1 bequem zum Hamburger Hauptbahnhof, wo Sie in alle anderen U- und S-Bahnen umsteigen können.
U1 Stephansplatz / U2 Gänsemarkt oder Messehallen
Buslinien 35, 36, 3, 112 Johannes-Brahms-Platz
Buslinien 34, 5, 109 Gänsemarkt oder Stephansplatz

Konzertkasse

Telefon: 040 346 920

Parken

Parkhaus Gänsemarkt, Einfahrten Dammtorwall / Welckerstraße

Angesichts der baustellenbedingten Verringerung der öffentlichen Parkplätze in der unmittelbaren Umgebung der Laeiszhalle hat die Laeiszhalle mit dem Parkhaus Gänsemarkt einen günstigen Konzerttarif vereinbart. Besucher der Laeiszhalle können das Parkhaus Gänsemarkt zum Pauschalpreis von 4,50 € nutzen.

Und so einfach geht es:
- Sie lösen Ihr Parkticket wie gewohnt bei der Einfahrt ins Parkhaus.
- Vor, während oder nach dem Konzertbesuch codieren Sie Ihr Ticket an den neuen Lesegeräten an der Garderobe der Laeiszhalle.
- Vor Verlassen des Parkhauses bezahlen Sie mit dem codierten Ticket an der Kasse bzw. dem Automaten des Parkhauses den ermäßigten Pauschalpreis.

Der Sondertarif gilt montags bis freitags bereits von 17 Uhr bis 1 Uhr früh, samstags und sonntags von 9 Uhr bis 1 Uhr früh. So können Sie sich in aller Ruhe auf das Konzert einstimmen und am Konzertende auch die Zugaben entspannt genießen.

Besucheradressen/Eingänge

Großer Saal / Brahms-Foyer
Johannes-Brahms-Platz
für Rollstuhlfahrer: Gorch-Fock-Wall, rechts vom Haupteingang des Kleinen Saals. Verständigung über die Außenklingel

Kleiner Saal
Gorch-Fock-Wall
für Rollstuhlfahrer: über den Künstlereingang (Dammtorwall 46) mit dem Fahrstuhl (nur für Faltrollstühle geeignet)

Studio E
Dammtorwall 46

Routenplaner Google Maps